• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leitfaden: Deine Mobbinggeschichte
#1
Hallo!
Du möchtest hier von deiner Mobbinggeschichte erzählen und dir von unseren Nutzern Tipps holen? Du musst einfach mal was runterschreiben, oder hast Fragen?

Genau dafür ist dieses Forum da. Damit wir dir bestmöglich helfen können empfehlen wir dir dich in etwa an diesen Leitfaden zum Erstellen eines Beitrages zu halten. Dies musst du nicht tun! Wenn es anders für dich sinnvoller ist, dann schreibs gerne anders. Das hier ist nur eine Empfehlung.

Dein Beitrag Aufbau:


Überschrift / Betreff
Deine Überschrift bzw. dein Betreff sollte in wenigen Worten sagen worum es dir geht. Gerne aber so präzise, das mögliche Experten zu einem Thema deinen Beitrag direkt als erstes sehen und dir schnellstmöglich antworten können.

Beispiel:
Contra: Hilfe! Ich werde gemobbt
Pro: Ich werde in der Schule von einer Gruppe gemobbt

In diesem Beispiel ist sowohl der Bereich, als auch schon die erste Information über deinen Fall versteckt.

Deine Nachricht
Jetzt gehts los. Du hast eine passende Überschrift und kannst jetzt deinen Beitrag schreiben. Sinnvoll kann es sein im ersten Absatz kurz etwas über dich zu schreiben (Wie alt bist du? Welche Schulform besuchst du / Wo wirst du gemobbt?) - Du musst natürlich keine persönlichen Informationen preisgeben! Niemand zwingt dich deinen Namen zu schreiben, oder die Schule zu nennen auf die du gehst. Du bist hier ganz anonym.

Im zweiten Absatz solltest du etwas genauer auf deinen Fall eingehen. Was passiert? Wie viele Mobber sind es?

Im letzten Absatz solltest du einmal kurz schreiben, was du dir genau erhoffst. Suchst du jemanden mit dem du dich einmal unterhalten kannst? Suchst du Anlaufstellen, die dich aktiv unterstützen? Musste das nur mal raus?


Ansonsten
Ansonsten gebe ich dir den Tipp immer freundlich zu bleiben. Die Nutzer hier im Forum sind dir positiv gesinnt. Wir wollen dir nur helfen.
Bedenke: Du entscheidest, was du annimmst! Wenn dir mal ein Kommentar nicht gefällt oder eine Idee dir nicht passt musst du diese nicht umsetzen. 

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Beitrag.
Sollten noch Fragen ungeklärt sein schreibe diese gerne in einen Kommentar unter diesen Post.
[Bild: Be-Social-Mega2.png]
Be Social
Weils gemeinsam einfach leichter geht!
www.be-social.eu

Informationstelefon: +49 (0) 4321 2069845
Seelsorgetelefon: Derzeit nicht verfügbar
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste